Burns Night 2017

Die 2. Hildesheimer Burns Night

Ausverkauft und Superstimmung. Die Burns Night, das traditionelle Burns Supper erinnert an den schottischen Dichter Robert Burns, genannt „Wee Rabbie“, dessen Geburtstag am 25. Januar für Schotten und Menschen in aller Welt Anlass ist, im Rahmen eines gemütlichen Abends seines Lebens und seiner Werke zu gedenken.
Burns Night hat eine ganz besondere Tradition, für die bestimmte Gerichte, Handlungen, Reden und Abläufe unerlässlich sind. Natürlich ist sie nicht denkbar, ohne dass einige seiner Lieder oder Balladen vorgetragen werden; das alles mit viel Humor, der mit Robert Burns – dem Urschotten, wie Stefan Zweig ihn nannte – untrennbar verbunden ist. Diesen vergnüglichen Abend hatten wir am 4. Februar 2017 im Van Der Valk Hildesheim mit ca. 100 Freunden Schottlands, als wir die 2. Hildesheimer Burns Night zelebrierten.

Mitwirkende
Pipes & Drums, Highland Dance, Gesang mit Gitarrenbegleitung sowie a Capella, traditionelle Toasts spannend und humorvoll vorgetragen, Gedichte von Robert Burns schauspielerisch professionell in Szene gesetzt haben für großartige Stimmung gesorgt und wirklich ein Stückchen Schottland nach Hildesheim getragen.
Danke an die Alba Pipe Band Hildesheim e.V., die mitwirkenden Mitglieder des Vereins Seann Alba e.V. und die Freunde unserer Vereine, die diesen Abend gestaltet haben.

Und danke an das Hildesheimer Publikum. Wir freuen uns auf die 3. Hildesheimer Burns Night im nächsten Jahr.

Highlights & Fotos